Abonnieren Sie unseren Newsletter

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme der Verarbeitung meiner Daten für den Zweck der Bearbeitung meines Anliegens zu. Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen oder der Verarbeitung meiner Daten widersprechen.

23.12.2022

Pressemitteilung 12/2022

COMMEO berät Chart Industries bei Erwerb der Howden Gruppe

Frankfurt am Main – Dezember 2022 – COMMEO hat Chart Industries, einen globalen Hersteller von kryogenen Anlagen mit Sitz in den USA, bezüglich des Erwerbs sämtlicher Anteile der Obergesellschaft der Howden Gruppe kartellrechtlich beraten. Die Howden Gruppe ist ein weltweit agierendes Maschinenbauunternehmen mit einem Schwerpunkt auf unternehmenskritischen Luft- und Gasbehandlungsprodukten, wie beispielsweise Industrieventilationssystemen.

Das Transaktionsvorhaben wurde in Jurisdiktionen in- und außerhalb der EU fusionskontrollrechtlich angemeldet. COMMEO hat die umfangreiche Fusionskontrollanmeldung zum Bundeskartellamt übernommen. Das Bundeskartellamt hat die Transaktion in Phase I freigegeben.

Für Chart Industries waren Isabel Oest (Federführung) und Constanze Ely als kartellrechtliche Berater tätig.

 

 

COMMEO ist eine ausschließlich auf die Beratung im Kartellrecht spezialisierte Kanzlei. Ein gewachsenes Team erfahrener Anwälte berät nationale wie internationale Mandanten in allen Fragen des deutschen und europäischen Kartellrechts.