“pleasant personal style and high availability”

“stands out for the ability to get to the heart of complicated matters”
Legal 500 EMEA 2020

Christoph Weinert, LL.M. (Wellington)

Christoph Weinert berät nationale und internationale Mandanten in allen Bereichen des deutschen und europäischen Kartellrechts. Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt auf der Beratung in behördlichen wie gerichtlichen Kartellverfahren, privatrechtlichen Rechtsstreitigkeiten, insbesondere Kartellschadenersatzklagen vor dem Bundeskartellamt und der Europäischen Kommission sowie Fusionskontrollverfahren.

Christoph Weinert ist von Legal 500 EMEA und Kanzleimonitor als Kartellrechtsexperte empfohlen.

Ausbildung und beruflicher Werdegang

  • seit 01/2018 Counsel bei Commeo
  • Associate bei Commeo (01/2012 – 12/2017)
  • Associate bei Weil, Gotshal & Manges LLP in Frankfurt am Main (2011)
  • Zulassung als Rechtsanwalt (2011)
  • Master of Laws (LL.M.) an der Victoria University of Wellington (Neuseeland)
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Bonn; als Referendar u.a. für das Bundeskartellamt sowie für White & Case LLP an den Standorten Düsseldorf und Brüssel tätig

Mitgliedschaften

  • AIJA – International Association of Young Lawyers
    (Mitglied Executive Committee)
  • European Competition Lawyers Association (ECLA)
  • Studienvereinigung Kartellrecht
  • Kartellrechtsforum Frankfurt

Sprachen
Christoph Weinert berät seine Mandanten auf Deutsch und Englisch.

Publikationen
  • Schultze (Hrsg.), Compliance-Handbuch Kartellrecht, Frankfurt am Main, 2. Auflage 2021 (Mitautor)
  • Ettinger/Jaques (Hrsg.), Beck’sches Handbuch Unternehmenskauf im Mittelstand, München, 3. Auflage 2021 (Mitautor)
  • Kartellschadensersatzanspruch für jedermann, Kommentar zum EuGH-Urteil vom 12.12.2019 (Rs. C-435/18), Betriebs-Berater 6/2020, S. 267
  • Gun-Jumping – The standstill obligation under German merger control law, Competition Law & Policy Debate, 1/2019, S. 49
  • European Private Enforcement Database – German case summaries 2018 u. 2019, Wolters Kluwer
  • Ettinger/Jaques (Hrsg.), Beck’sches Handbuch Unternehmenskauf im Mittelstand, München, 2. Auflage 2017 (Mitautor)
  • Schultze (Hrsg.), Compliance-Handbuch Kartellrecht, Frankfurt am Main, 2014 (Mitautor)
  • Arens/Tepper (Hrsg.), Praxishandbuch Gesellschaftsrecht, Berlin, 2. Auflage 2013 (Mitautor)