Abonnieren Sie unseren Newsletter

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme der Verarbeitung meiner Daten für den Zweck der Bearbeitung meines Anliegens zu. Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen oder der Verarbeitung meiner Daten widersprechen.

Who’s Who Legal: Thought Leaders – Competition 2019

Unsere drei Partnerinnen Dominique Wagener, Stephanie Pautke und Johanna Kübler zählen als Thought Leaders weltweit zu den Besten ihres Fachs

The Legal 500 Deutschland 2019

Ein gutes Gespür für den Mandanten, eine unternehmerische Denkweise und eine sehr gute internationale Vernetzung” zeichnen Commeo aus und machen sie zu “der besten Kartellrechtsboutique in Deutschland

JUVE Awards 2018

Commeo von JUVE als Kartellrechtskanzlei des Jahres 2018 nominiert

Handelsblatt/Best Lawyers 2019

Dr. Stephanie Pautke als „Lawyer of the Year” 2019 für das Land Hessen im Bereich „Wettbewerbs- und Kartellrecht” ausgezeichnet (wie bereits 2016)

Who’s Who Legal Germany 2018

Commeo mit allen vier Partnern in der Kategorie “Competition” gelistet sowie Counsel Isabel Oest in der Kategorie “Competition Future Leader – Non-Partner”

Chambers Europe 2018

Commeo in Band 3 in der Kategorie “Competition/European Law” in Deutschland gelistet: “They are highly specialised, which enables them to be precise in their work. The work is to the point”

Wirtschaftswoche 2018

Jörg-Martin Schultze als einer “der besten Kartellrechtsanwälte” genannt

Legal 500 Deutschland 2018

Commeo ist “mit Abstand beste Boutique für Kartellrechtsfragen, die den Kartellrechtspraxen namhafter deutscher und internationaler Sozietäten in nichts nachsteht”

Kanzleimonitor.de 2017/2018 des BUJ

“Dass neben den Branchenriesen auch kleinere Sozietäten gute Marktchancen haben, beweist Commeo. Die Frankfurter Kartellrechtskanzlei führt nun die zweite Hälfte der Top 10 der empfohlenen Kanzleien im Kartellrecht in Deutschland an. Im Westen Deutschlands ist Commeo auf Platz 3 gelistet”.

JUVE Handbuch 2017/2018

„Empfohlene Kartellrechtsboutique, die auf Augenhöhe mit Teams aus (internat.) Großkanzleipraxen agiert“